Training 

Ein individuell angepasstes, regelmäßig durchgeführtes Muskel- und Ausdauertraining kann verschiedene Anpassungserscheinungen im Körper auslösen und fördern. Dies ist ein ganz natürlicher Mechanismus.

Das regelmäßige Muskel- und Ausdauertraining ist Körperpflege, wie das tägliche Zähneputzen. Dabei reichen schon 1-2 Trainingseinheiten a´ 30-60 Minuten pro Woche aus, um positive Effekte für Gesundheit und Leistungsfähigkeit zu erzielen.

Unsere Muskulatur ist für unsere Gesundheit - heute und im Alter - notwendig und sollte als Altersvorsorge ein Leben lang trainiert werden.

Personal Training
Cardio Coaching & Lauftraining
Rückentraining
Outdoor Fitness Zirkeltraining

 Mögliche Anpassungserscheinungen und Trainingseffekte

  • Linderung von Gelenksproblemen
  • Vorbeugung von Verschleißerscheinungen für Schulter, Wirbelsäule, Hüfte und Knie
  • Aufbau und Kräftigung der Bauch- und Rückenmuskulatur
  • Verbesserte Körperhaltung
  • Erhöhung der Beweglichkeit
  • Stressabbau
  • Koordinationstraining und Gleichgewichtsschulung
  • Ideal zur Unterstützung bei einer Gewichts- und Fettreduktion
  • Figurformung
  • Stärkung und Ökonomisierung des Herz-Kreislauf-Systems
  • Vorbeugung vor Herz-Kreislauf Erkrankungen
  • Verbesserter Stoffwechsel und Fettstoffwechsel
  • Verbesserte Atmung
  • Positive Wirkung auf erhöhten Blutdruck und andere Herz-Kreislauf Erkrankungen